GORLEBEN_RELOADED

Anno 2050: die bundesweite Suche nach einem atomaren Endlager ist endgültig gescheitert. 

Nun schlägt die Stunde der Investoren. Das Zwischenlager Gorleben wird zu einem internationalen Entsorgungsdrehkreuz ausgebaut. Das „Höhbeck-Space-Center“ ist der erneute Versuch, den Traum einer extraterrestrischen Atommüllentsorgung weiter zu träumen. Schnackenburg wird evakuiert und der Hafen zum Kühlbecken für überhitzte Castoren ausgebaut. 

Science Fiction im Wendland … und eine unerwartete Wendung!

Multimedia-Installation / Ausstellung / Blick hinter die Kulissen („making of“)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok